Bautrockner 80L/24h - ATIKA ALE 800 N

Übergabe:

Bei der Übergabe bekommen Sie eine Einweisung für das gemietete Gerät und eine Bedienungsanleitung mit. Alle Geräte werden immer sauber, vollfunktionsfähig und vollgetankt von uns übergeben. Bei der Rückgabe müssen die gemieteten Geräte auch sauber, vollfunktionsfähig und vollgetankt zurück gegeben werden, damit keine weiteren Kosten für Sie entstehen.

Termin nach Vereinbarung:
Montag bis Samstag
9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
(Sonntag & Feiertage haben wir geschlossen)

Beschreibung:

Fahrbar Digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler und ständig aktualisierter Luftfeuchtigkeitsanzeige Hygrostatgesteuert mit auswaschbarem Luftfilter, Wasserbehälter und Schwimmerabschaltung sowie Schlauchanschluss für kontinuierlichen Wasserablauf mit Rollkolbenkompressor und Kühlmittel R 407 C Arbeitsbereich Feuchte: 30 – 90 %
Arbeitsbereich Temparatur: 5 – 32 °C
Luftleistung: 680 m³/h
Entfeuchtungsleistung max.: 80 l / 24 H
Elektroanschluss: 230 V ~ 50 Hz
Gewicht: ca 53,5 kg
Wasserbehälter: 5,8 l

Fragen & Antworten:

Wo wird der Bautrockner eingesetzt ?

Neubau, Altbau, Wasserschaden, Keller… überall wo hohe Restfeuchtigkeit ist.

Brauche ich einen Bautrockner für Neubau ?

Wird Empfohlen. Bei einem neu errichtetes Einfamilienhaus werden während der Rohbauphase ca. 1.000 Liter an Wasser mit den Baustoffen eingebracht. Dies können beispielsweise Putz, Zement, Mörtel, feuchte Ziegel und natürlich auch der Estrich sein. Diese überflüssige Feuchtigkeit schadet dem Baukörper im weiteren Nutzungsverlauf und sollte daher vor der Objektnutzung beseitigt werden. Zu feuchte Raumluft schädigt die Gesundheit und die Bausubstanz.

Vorteile für Bautrockner gegenüber normalen Lüften ?

Eine Trocknung mit Bautrocknern ist ca. 60 Prozent schneller als eine natürliche Austrocknung. So verhindern sie eine Schimmelbildung. Keine feuchten Stellen oder Beschädigungen von Mobiliar. Einsparung von Heizkosten in den ersten 5 Jahren bis zu 300%. Keinen Verzug bei Folgegewerken welche auf Grund der noch zu hohen Feuchtigkeit nicht weiter arbeiten können. Durch die schnellere Fertigstellung des neuen Objekts sparen Sie Mietkosten für das alte Objekt.

Wie viele Bautrockner brauche ich für einen Neubau?

Für ein Einfamilienhaus empfehlen wir 2 Bautrockner.

Wie lange müssen die Bautrockner stehen bei einem Neubau?

Eine durchschnittliche Bautrocknung benötigt ca. drei Wochen an Zeit um zu einem perfekten und trockenen Ergebnis zu kommen.

Brauche ich Starkstrom für den Bautrockner?

NEIN. Unsere Bautrockner haben normalen Schuko Stecker den sie in eine gewöhnliche Steckdose anschließen können.

Wann soll man den Bautrockner aufstellen bei einem Neubau?

ca. 2 Wochen nach Einbringung des Estrichs.

Mieten oder lieber einen Bautrockner kaufen?

MIETEN. Um Kosten zu sparen, empfehlen wir Ihnen keinen billigen Bautrockner zu kaufen sondern einen professionellen und leistungsstarken Bautrockner zu mieten. Die Gebühr für das Bautrockner mieten amortisiert sich sofort wieder.

Für die Anmietung/Abholung benötigen wir:

1. gültigen Personalausweis
2. Kaution in Bar in Höhe von 150,- Euro.
3. Mietzahlung in Höhe von xx,- Euro

1 Tag - 10,00€
1 Woche - 70,00€
2 Wochen - 133,00€
3 Wochen - 189,00€
4 Wochen - 238,00€
5 Wochen - 280,00€
6 Wochen - 315,00€

(Heute leihen und morgen wieder bringen = 2 Tage)


1 Tag:
Abholung ab 9 Uhr
Rückgabe bis 19 Uhr